| zum Textanfang | zur Themennavigation | zum Info-Block |

MB-Reha - Das Info-Portal der Bundesarbeitsgemeinschaft medizinisch-beruflicher Rehabilitationszentren

MB-Reha - Das Info-Portal der Bundesarbeitsgemeinschaft medizinisch-beruflicher Rehabilitationszentren

Die richtige Einrichtung…

| Google-Map: Kliniksuche
In ganz Deutschland

... nach Krankheitsbild / Diagnose, beruflicher Reha-Maßnahme und Bundesland finden Sie mit Hilfe der Einrichtungssuche unter diesem Link: die für Sie richtige Einrichtung

Termine und Veranstaltungen

Inklusion in der Praxis
30.06.2016 bis 01.07.2016 h2. Inklusion in der Praxis - Konkrete Ansätze zur Umsetzung
Details »
Workshop zu Motivational Interviewing
08.07.2016 Motivational Interviewing ist eine von Miller und Rollnick entwickelte Gesprächstechnik,
Details »
Jugendcamp 2016 - 2. Kinder- und Jugendcamp für Kinder mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen
27.07.2016 bis 03.08.2016 Die Amputee Coalition (of America) veranstaltet seit Jahren erfolgreich das
Details »
ISAAC 2016 Conference of the International Society for Augmentative and Alternative Communication
06.08.2016 bis 13.08.2016 ISAAC is excited to announce that the 17th Biennial Conference
Details »
Tagesveranstaltung Supervision Betriebliches Eingliederungsmanagement
29.08.2016 Termine (jeweils in Mainz von 10:00 Uhr - 15 Uhr): *
Details »

Willkommen in unseren Rehabilitationszentren...

| Pfeile: Link zur Kliniksuche

... der Bundesarbeitsgemeinschaft medizinisch-beruflicher Rehabilitation:

Klicken Sie auf die Karte rechts, um sich die entsprechenden Einrichtungsdaten anzeigen zu lassen.

Fachtagung der BAG Phase II am 11. Mai 2015 in Bonn

Die diesjährige Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft medizinisch-berufliche Rehabilitation beschäftigt sich mit neuen Ansätzen der Kooperation in der beruflichen und medizinisch-beruflichen Rehabilitation. Alle weiteren Informationen zur Fachtagung

Qualitätsstandards der BAG mbR (Phase II)

Die BAG medizinisch-beruflicher Rehabilitationseinrichtungen und ihre Mitgliedseinrichtungen haben Qualitätsstandards entwickelt, die eine ganz wesentliche Basis für qualitätsbezogene Anforderungen an medizinisch-berufliche Rehabilitationseinrichtungen darstellt. weiter »

Die MEMBER-Studie - Konzeption und erste (Baseline-)Ergebnisse

| zur Studie

Ein Artikel zur Multizentrischen Evaluationsstudie zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation – Konzeption und erste (Baseline-) Ergebnisse – von Prof. Dr. med. Jens D. Rollnik, Ärztlicher Direktor der BDH-Klinik, Hessisch Oldendorf, Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover weiter zur Studie »

Endlich Empfehlungen veröffentlicht

Empfehlungen zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation in der Neurologie

Nach grundlegender Vorarbeit einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der Bundesarbeitsgemeinschaft der med.-beruflichen Rehabilitationseinrichtungen sind die neuen BAR-Empfehlungen veröffentlicht worden.

Auf Anregeung von Prof. Dr. Dr. Schönle (Maternus-Klinik Bad Oeynhausen) und U. Lebrecht (BDH-Klinik Vallendar) erarbeiteten J. Allmann (BDH-Klinik Hess. Oldendorf), Dr. D. Claros-Salinas (Kliniken Schmieder Konstanz), L. Lehmler (BDH-Klinik Vallendar), B. Rüsch (RKU Ulm), B. Schmiedel (Klinik und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg) unter der Leitung von Dr. M. Spranger (Neurol. Rehazentrum Friedehorst, Bremen) ein Grundlagenpapier, das Dr. Spranger in die BAR eingebracht und bis zur Veröffentlichung durch die BAR mitbearbeitet hat.

Die BAR Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. hat nunmehr die „Empfehlungen zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation in der Neurologie“ in ihrer Schriftenreihe veröffentlicht.
Lesen Sie weiter auf der Website www.bdh-klinik-vallendar.de

Vortrag Zielstellung, Qualitätsmerkmale, Qualitätskontrolle

der medizinisch-berufliche Rehabilitation (mbR) in Phase II. Die wichtigsten Einrichtungen der mbR sind in der BaG mbReha zusammengeschlossen. Diese haben sich verpflichtet, besonders umfassende Leistungen zur medizinischen, schulischen, beruflichen und psychosozialen Rehabilitation in einem nahtlos… weiter lesen

Neues Forum "Rehabiltiations- und Teilhaberecht"

Diskussionsforum www.reha-recht.de

Ab sofort steht das Diskussionsforum „Rehabilitations- und Teilhaberecht“ für den Informations- und Meinungsaustausch zwischen Rechtsprechung, Wissenschaft und den Rechtsanwendern des SGB IX und verwandter Gesetze zur Verfügung. mehr »


Wenn Sie direkte Hilfe benötigen...

| zum Kontaktformular - Hilfe bei der Einrichtungssuche

... wenden Sie sich bitte mit Klick auf den Hilfebutton über unser Kontaktformular direkt an uns. Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Linie

Nachrichten

  • Nachlese: Fachtagung der BAG Phase II am 5. Mai 2014 in Bonn
    Fachkräftemangel und Anhebung der Lebensarbeitszeit – medizinische und berufliche Rehabilitation im Fokus. mehr »
  • BAG tagte am 06.05.2013 in Bonn
    Bedarfsanalyse der Leistungen zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation – Wer benötigt eigentlich Leistungen zur beruflichen Rehabilitation? mehr »
  • Abschlussbericht von RehaFutur
    Der umfassende Ergebnisbericht des RehaFutur-Entwicklungsprojekts fertig ist jetzt fertig mehr »
  • Vernetzung von Rehabilitation unabdingbar
    Im Rahmen der Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) zum Stellenwert der beruflichen Perspektive in der Rehabilitation am 07.05. in Bonn verdeutlichte SoVD -Vizepräsident Gerhard Renner in einem umfassenden Vortrag die Position des Sozialverband Deutschland. mehr »
  • Neues Diskussionsforum www.reha-recht.de
    Ab sofort steht das Diskussionsforum „Rehabilitations- und Teilhaberecht“ als barrierefreie Plattform für den Informations- und Meinungsaustausch zwischen Rechtsprechung, Wissenschaft und den Rechtsanwendern des SGB IX und verwandter Gesetze zur Verfügung. mehr »
  • Volkswirtschaft spart Milliarden durch medizinische Rehabilitation
    Für jeden in die medizinische Rehabilitation investierten Euro erhält die Gesellschaft schon heute fünf Euro zurück mehr »

Altere Nachrichten finden Sie im Archiv

| nach oben